Unterrichtskonzept

Berufsorientierter Tag BOT

„Was willst du denn einmal werden?“

berufsorientierter tag bos kirchmöser

Diese Frage hören unsere Schülerinnen und Schüler nicht erst in der 10. Klasse. Die Entscheidung, welcher Beruf zu ihnen passt, fällt vielen schwer. Um den Jugendlichen die Berufswahl zu erleichtern, durchleben die Schüler der BOS mehrere Ausbildungsberufe aus den Fachbereichen Bau, Metall, Ernährung, Sozialpädagogik sowie eigens ausgesuchte Berufe in jeweiligen ansässigen Betrieben.

Dieser BerufsOrientierte Tag (BOT) ist seit Jahren fester Bestandteil unseres Lehrplans. Mehr als 80 Partnerbetriebe schätzen die Zusammenarbeit zwischen unserer Schule und Schülern.

Wir möchten hiermit unseren Dank an die mitwirkenden Betriebe und an die Lehrkräfte unserer Einrichtung, die diesen Tag für die Schüler immer wieder interessant, informativ und ideenreich gestalten, aussprechen.

Organisation des BOT

berufsorientierter tag bos kirchmöser

Alle SchülerInnen der 7. und 8. Klassen arbeiten wöchentlich einen Tag in einem Betrieb der Region oder in unserer Schulküche. In den ersten Wochen des Schuljahres wird der BerufsOrientierte Tag im Arbeitslehreunterricht intensiv vorbereitet.

In der 9. Klasse folgt ein ganzjähriges Betriebspraktikum, welches wöchentlich an 2 Tagen stattfindet. Die Praktika der Vorjahre werden weiter ergänzt und der Blickwinkel auf andere Berufsfelder und Ausbildungsberufe erweitert. Im Unterricht finden regelmäßig Nachbereitungsphasen statt. Diese dienen aber auch der Vorbereitung der Abschlussprüfung im Fach Arbeitslehre. In dieser mündlichen Prüfung ist der BerufsOrientierte Tag ein wesentlicher Prüfungsinhalt.

Durch den Berufsorientierten Tag erhalten die Praktikumsbetriebe weiterhin die Möglichkeit, die zukünftigen Auszubildenden zu testen und sie genauer kennenzulernen. Die gesteigerte Vermittlung von Ausbildungsplätzen ist gewünscht.

Klasse 7

Klasse 8

  • wöchentlich ein BOT mit
    6 Unterrichtsstunden / 4,5 Arbeitsstunden
  • 1 Trimester im metallverarbeitendem Betrieb (SPEMA)
  • 1 Trimester im ZAL Brandenburg (Holzbearbeitung)
  • 1 Trimester in sozialen Einrichtungen
    (KITAs, AWO, Stube Kirchmöser, Hauswirtschaft)
  • jeder Schüler durchläuft im Schuljahr jedes Trimester
  • wöchentlich ein BOT mit
    6 Unterrichtsstunden / 4,5 Arbeitsstunden
  • 1 Trimester in metallverarbeitendem Betrieb (SPEMA)
  • 1 Trimester im ZAL Brandenburg
    (verschiedene Gewerke)
  • 1 Trimester in sozialen Einrichtungen
    (KITAs, AWO, Stube Kirchmöser, Hauswirtschaft)

Klasse 9

Klasse 10

  • an wöchentlich zwei Tagen mit je 6,5 Stunden
  • jeder Schüler sucht sich seinen individuellen Praktikumsplatz (meist in einem Ausbildungsbetrieb)
  • intensive Prüfungsvorbereitung

Bewertung des BOT

Auch für die Leistungsbewertung kommt dem BOT eine zentrale Bedeutung zu. Die Bewertung des BOTs findet in den Unterrichtsfächern Wirtschaft-Arbeit-Technik und dem verbindlichen Wahlpflichtbereich I Arbeitslehre statt. Demnach entscheidet die Leistung während des BOT über 2 Zeugnisnoten.

Klasse

Bewertung im Fach Wirtschaft-Arbeit-Technik

Bewertung im Wahlpflichtbereich I Arbeitslehre

7-8

monatlich eine Note für das Erstellen von schriftlichen Tagesberichten der jeweiligen Arbeiten im Betrieb

wöchentlich eine Note für die praktische Arbeitsleistung im jeweiligen Betrieb

9

Erstellen einer umfassenden Facharbeit mit 5 verschiedenen Teilaufgaben die auf den jeweiligen Betrieb zugeschnitten sind

  1. Betriebsvorstellung
  2. Berufsbildbeschreibung
  3. Englisch Aufgabe (Zusammenfassende Beschreibung des Betriebes in englischer Sprache)
  4. Mathematik Aufgabe (Berechnung eines mathematischen Problems welches direkt im Bezug zum Betrieb steht)
  5. Fachaufgabe (umfassende Aufgabe welche durch den Betrieb gestellt, praktisch oder theoretisch bearbeitet und ausgewertet wird)

wöchentlich eine Note für die praktische Arbeitsleistung im jeweiligen Betrieb

Aktuelle Termine

11 Dez 2017
06:00PM - 08:00PM
BOT Präsentation 7 - Trimester 1
11 Dez 2017
06:00PM - 08:00PM
BOT Präsentation 7 - Trimester 1
11 Dez 2017
06:00PM - 08:00PM
BOT Präsentation 7 - Trimester 1
11 Dez 2017
06:00PM - 08:00PM
BOT Präsentation 7 - Trimester 1
11 Dez 2017
06:00PM - 08:00PM
BOT Präsentation 7 - Trimester 1
11 Dez 2017
06:00PM - 08:00PM
BOT Präsentation 7 - Trimester 1
11 Dez 2017
06:00PM - 08:00PM
BOT Präsentation 7 - Trimester 1
11 Dez 2017
06:00PM - 08:00PM
BOT Präsentation 7 - Trimester 1
11 Dez 2017
06:00PM - 08:00PM
BOT Präsentation 7 - Trimester 1
20 Dez 2017
09:00AM - 12:00PM
Weihnachtssingen

Flyer Informationen

aktuelle Informationen:
BOS Flyer

flyerklein

 

Rubrik : Flyer

Galerie

Unser Standort:
  • Postanschrift:

  • Berufsorientierte Schule Kirchmöser

  • Schulstraße 38

  • 14774 Brandenburg an der Havel - OT Kirchmöser
  • Telefon: 03381/ 800 229
  • Fax: 03381/ 801 939
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Internet: www.bos-kirchmoeser.de

BOS Kirchmöser

Willkommen auf den Internetseiten der Berufsorientierten Schule Kirchmöser

einer kommunalen Oberschule mit neuem Konzept zum Praxislernen, Ganztagsbetrieb, ganzheitlicher Vorbereitung auf Eigenverantwortung.

Auszeichnungen:

  • Preisträger im Wettbewerb "Mobiles Lernen-neue Medien in der Schule"
  • Finalist im Wettbewerb "Fit for Job"
  • Landespreis im Schulwettbewerb "Starke Schule"
  • Titel "Schule mit hervorragender Berufsorientierung"